Vespa Doktor
Vespa Reparatur vom Fachmann und Liebhaber zu super fairen Preisen
Über mich

Die Vespa - Wer sie einmal hat, gibt sie auch nicht wieder her. Das war mein Sprichwort, als ich vor Jahren meine erste Vespa kaufte. Es war eine alte Vespa Augsburg Baujahr 1962, die vom Vorbesitzer nicht gerade geliebt, geschweige denn gepflegt wurde. Nun bin ich froh, dass sie in meinen Händen ist. 

 

Die Karosse noch im originalen Blau, der Motor saß fest. Es drehte sich nichts mehr. Gut, dass ich diese Fähigkeiten besitze und den Mut hatte, sie wieder komplett aufzubauen.

Ich zählte mehrere Wochen, die die Instandsetzung an Zeit gekostet hat. Aber dieses Gefühl und den Anblick, wie die Vespa Schritt für Schritt wieder ins Leben geholt wurde, werde ich nie vergessen.

Ich denke, es geht vielen Vespa-Fans und Freunden so, die auch ein altes

Schmuckstück zu Hause stehen haben. Aber ich weiß auch, dass es viel Geschicklichkeit und Erfahrung braucht, eine Vespa wieder fit zu bekommen. Daher entwickelte ich diese Seite, um hauptsächlich als Vespa-Liebhaber, aber auch als Vespa-Doktor für euch da zu sein.

 

Ich habe mich mit den Jahren auf die komplette Bandbreite der Vespa Schaltmotoren spezialisiert. Es gibt keinen Motor, der bei mir in der Fachwerkstatt nicht seinen schönen Zwei-Taktklang hören lassen hat.

 

Ich verfüge über eine Werkstatt, die ich speziell für die Reparatur von Vespa aufgebaut habe.

Das nötige Werkzeug, wie zum Beispiel Abziehwerkzeuge, aber auch Presswerkzeuge für die richtige Montage von Kugellagern und das vorhandene Know-how machen mich für Ihre Vespa zu dem perfekten Doktor.

 

Im Bild zu sehen ist das alte Schmuckstück im restaurierten Zustand.

^